Aufbau eines sozialen Zentrums für Vertriebs- und Marketingmitarbeiter - Die Geschichte von Pipedrive

Juni 2020
Fallstudie
Pipedrive
Pipedrive  Verkaufsgemeinschaft

Pipedrive ist ein führender Vertrieb CRM Plattform mit mehr als 90,000 Kunden auf der ganzen Welt. Es ist auch die erste CRM-Lösung, die von Verkäufern für Verkäufer entwickelt wurde! Pipedrive verkörpert die Best Practices, die aus jahrelanger Verkaufserfahrung entwickelt wurden, um Verkaufsteams dabei zu unterstützen, sich auf das Lernen und Wiederholen der effektivsten Prozesse zu konzentrieren, die für den Abschluss von Geschäften erforderlich sind. Das Schöne an dieser Lösung liegt in der einwandfreien Benutzererfahrung sowie in sorgfältig ausgewählten Tools und Daten, um Geschäfte über ihre Pipelines voranzutreiben.

  • Zeugnis von Mike
    Mike van der valkverifiziertes symbol
    Produktmanager bei Pipedrive
    Das Flexibilität der Plattform ist großartig. Wenn es um Inhaltsstruktur oder Design geht, können Sie kreativ werden. Das Team ist super ansprechbar und großartig beim Mitdenken.

ÜBER PIPEDRIVE

Webseite: www. pipedrive .com

✓ Ein Cloud-basierter Vertrieb CRM-Plattform

✓ Gegründet in 2010

✓ Hauptsitz in New York , USA

DIE ZIELE

✓ Erstellen Sie eine Zentrale Wissenszentrum für Vertriebs- und Marketingfachleute

✓ Schaffen Sie einen sicheren und freundlichen Raum für die Kunden mit Gleichaltrigen verbinden

✓ Sammeln Feedback und verstärkte Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten

✓ Liefern Self-Service-Support mit wertvollen Mitgliedsnetzwerken

DIE ANSÄTZE

✓ Stellen Sie die bereit Tribe Plattform zum Erstellen eines integrierte Online-Community unter Pipedrive Hilfezentrum

✓ Erstellen Sie eine robuste Struktur für die Community mit Themen und Gruppen

✓ Arbeiten Sie eng mit Tribe Erfolgsteam zu implementieren Anpassungen , setze die Community und starte innerhalb von 12 Wochen

DIE ERGEBNISSE

✓ Innerhalb eines Zeitraums von 3 Monate , Pipedrive erfolgreich gestartet eine voll ausgestattete soziale Gemeinschaft

✓ Die Community blüht jetzt mit 60% aktive Benutzer


Was passiert, wenn eine Marke einen riesigen Kundenstamm und eine große Fangemeinde hat? Nun, die Fans neigen dazu, nach einem Raum zu suchen, um sich miteinander und mit dem Team hinter dem Produkt zu verbinden. Sie bieten Hilfe an und teilen Wissen, um sicherzustellen, dass ihre Kollegen das Produkt optimal nutzen können.

Das war die Voraussetzung dahinter Pipedrive Die Community-Reise begann als Facebook-Gruppe, die von einem Kunden erstellt wurde! Mit der Zeit, als die Mitglieder wuchsen und die Aktivitäten zunahmen, war ein sicherer, maßgeschneiderter und markengebundener Raum erforderlich, um das Wissen zu konsolidieren. Das veranlasste die Pipedrive Team, um nach einer dedizierten Community-Lösung zu suchen. Und mit dem Tribe Plattform, Pipedrive Verkaufsgemeinschaft wurde gestartet.

Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung Pipedrive Ziel ist es, den Verkaufserfolg unvermeidlich zu machen - sowohl für einzelne Verkäufer als auch für Teams.

Wenn der Pipedrive Team hat sich zuerst mit in Verbindung gesetzt Tribe Ziel war es, ein zentrales Wissenszentrum zu schaffen, in dem Kunden sich gegenseitig helfen, Erfahrungen und Fachwissen austauschen und Best Practices vorschlagen können. Diese Community würde sich schließlich zu einem Ort entwickeln, an dem Fachleute in Vertriebs- und Marketingteams Kontakte knüpfen und lernen können.

Außerdem würde die Community als direkter Kanal für das Produktteam fungieren, um mit Kunden in Kontakt zu treten und wertvolles Feedback zu erhalten. In Bezug auf Forschung und Beta-Tests würde die Community einen Raum bieten, um Benutzer zu rekrutieren und Voice of Customer in das Produkt zu integrieren.

Basierend auf diesen Zielen, Tribe geholfen Pipedrive durch das Anbieten einer vollständig anpassbaren und sofort einsatzbereiten Community-Lösung, die die Entwicklungszeit erheblich verkürzt. Die Community war perfekt in die " Hilfezentrum "um Benutzern den Wechsel zwischen verschiedenen Ressourcen zu erleichtern. Pipedrive gehebelt SSO um den bestehenden Kunden die nahtlose Anmeldung bei der Community zu ermöglichen und Social Login zu aktivieren, damit sich jeder über LinkedIn bei der Community registrieren kann.

Die Community war nach Themen und Gruppen strukturiert. Beispielsweise wurde der Inhalt in Themen wie „Apps und Integration“, „Feedback und Funktionsvorschläge“ unterteilt. Darüber hinaus gibt es eine private Gruppe für „Forschung und Betatests“ und einzelne Gruppen für Benutzer aus verschiedenen Ländern.

Pipedrive  Themen der Vertriebsgemeinschaft
(Teilansicht der Themenstruktur)

Andere wichtige Apps von Pipedrive umfassen SEO Boost, Amplitude , Reputation, Moderation und Übersetzung.

Wenn sich Community-Mitglieder registrieren, Fragen stellen, Antworten geben, Gruppen beitreten und an Umfragen teilnehmen, erhöht sich das Engagement der Mitglieder. Dies führt zu einer besseren Aufbewahrung und in Kombination mit einer Vielzahl von Benachrichtigungstools erhöht dies die Aktivität der Mitglieder zusätzlich.

Momentan, Pipedrive Die Sales Community ist ein sehr engagierter sozialer Bereich mit 60% aktiven Mitgliedern. Und zu wissen, dass die Pipedrive Das Team gibt sich nicht mit weniger als dem Besten zufrieden, diese Zahl wird nur noch steigen.

Heute Pipedrive ist als hervorragender Player im Bereich CRM-Lösungen gut etabliert. Dank der Community-Initiative wird ihre Position als Vordenker und Autorität im Vertriebsbereich nur noch stärker!

Schließen Sie sich Top-Unternehmen an, die ihre Community stärken Tribe Plattform.